25 September 2017    
 
 
   1. Etappe
   2. Etappe
   3. Etappe
   4. Etappe
   5. Etappe
   6. Etappe
   7. Etappe
   8. Etappe
   9. Etappe
 
 
 
 
   RadWGDie TourenNorditalien 200816. Etappe

Rosolina Mare > Ferrara

19. August 2008

 

Der schlängelige Weg führt zwischen Lagunen, Meer und diversen Pos entlang bis auf die Höhe von Mesolina. Flamingos wie in der Camarque sichten wir leider nicht, dafür Reiher und wenig Verkehr.

 

Nach einer Pause an der schönen Burg aus dem 16. Jahrhundert folgen wir dem "Destra Po"-Radweg. Sehr, sehr warm und öde ist es - außer Baumzucht und Anglern nichts los.

 

Ferrara empfängt uns fahrradfreundlich: Überall sinnvoll angelegte Fahrradwege und Autofahrer, die Vorfahrt gewähren. Unser Campingplatz ist kommunal und gut.

Strampeln, strampeln, strampeln

Fakten

Tagesstrecke
Tagesdurchschnitt
Track
Weg ansehen